Herzlich Wilkommen!

Auf dem Reiterhof der Kinderhilfe e.V.


Mehr über den Verein!

Kleine Zeitreise gefällig?
Geht nicht, sagen Sie? Doch, in gewisser Weise schon... :-)
Zumindest auf dem Reiterhof der Kinderhilfe - denn nach und nach können Sie hier online in den alten Hofzeitungen schmökern, längst gegangene Therapie-Pferde wieder sehen, sich selbst in "jungen Jahren" auf Fotos entdecken und vieles mehr...
Viel Spaß wünscht
Tom Heringer
Zu den Downloads

Abschied von Günter Storck

Am 12.5.19 ist im gesegneten Alter von 91 Jahren unser langjähriger Schmied Günter Storck gestorben. Weit über 30 Jahre war er als Hufschmied und Förderer der Kinderhilfe freundschaftlich verbunden. Sein Tod macht uns betroffen aber auch dankbar, dass wir so viele Jahre von seiner Arbeit und seinem unnachahmlichen Wesen profitieren durften. Unter den vielen Schmieden, die ich erlebt habe, war er eine Ausnahmeerscheinung. Nie verlor er ein abschätziges Wort über seine Kollegen, er war pünktlich, stets freundlich und liebenswert, dabei jederzeit zu Scherzen aufgelegt und immer für einen Witz gut. Man arbeitete einfach gerne mit ihm zusammen! Im Umgang mit den Pferden war er nie grob oder unbeherrscht, auch dann, wenn er bei einem unruhigen Pferd, das beim Nageln den Huf zurückgezogen hatte, mit dem Hammer seinen eigenen Daumen erwischte. Seinen darauf folgenden Ausruf „Scheißmillione“ habe ich noch im Ohr und sehe ihn in Erinnerung auch noch wie ein Rumpelstilzchen hüpfen, bis der Schmerz nachließ. Er war immer da, wenn er gebraucht wurde, ein Eisen abgerissen oder lose war, ob amWochenende oder sonntags. Die Barfüssler unter unseren Pferden schnitt er meist kostenlos aus und eine Spendenbescheinigung mußte man ihm förmlich aufdrängen. Kein Fest auf dem Reiterhof ließ sich unser „Goldschmied“ Günter entgehen, wobei er die Vorführungen aufmerksam beobachtete und kommentierte.




"Auf dem Pferd hat jeder vier gesunde Beine."

Pfarrer Gottfried von Dietze, Niedermoos





Wir, die Kinderhilfe in Rheinhessen und Vorderpfalz e.V. zur Förderung behinderter Kinder, Jugendlicher und Erwachsener, widmen uns der Integration und Förderung von Menschen mit Behinderung – und das schon seit weit über 40 Jahren. Lange, bevor die Inklusion einen Namen hatte, war sie in den Grundgedanken der Arbeit der Kinderhilfe verankert. Daher bieten wir für Menschen mit und ohne Behinderungen ein breites Angebot an Reit- und Voltigiermöglichkeiten an, um Ihnen so nicht nur die Möglichkeit zur Verbesserung Ihrer Fähigkeiten zu geben, sondern Ihnen auch den Spaß am gemeinsamen Sport zu vermitteln.









Auf dem Reiterhof Kinderhilfe stehen im Vordergrund:

  • die physiotherapeutische Behandlung auf dem Pferd, in der Hippotherapie
  • die Förderung des Sozialverhaltens, im heilpädagogischen Reiten und -Voltigieren und
  • die Integration im Reiten als Sport für Menschen mit Behinderung.




  • Hallo,
    Sie suchen noch ein kleines Geschenk? Oder wollen einen leeren Platz an ihrer Wand füllen? Dann haben wir genau das Richtige für Sie! Ein Plakat mit all unseren Therapie- Pferden vom Reiterhof der Kinderhilfe! In der Größe DIN A3, Hochglanzdruck, präsentieren wir Ihnen alle unsere Therapie- Partner! Für nur 3,50€ pro Stück, solange der Vorrat reicht! Erhältlich im Büro der Kinderhilfe oder bei Tom Heringer auf dem Hof! Greifen Sie jetzt zu, limitierte Auflage!

    Der Vorstand der Kinderhilfe













Reiterhof der Kinderhilfe e.V.


  • Spreeallee 3, 67071 Ludwigshafen
  • Bürozeiten: Mo - Do 9:00 - 12:00 Uhr
  • Telefon: 06 21/67 89 93
  • Fax: 06 21/6 29 79 12
  • E-Mail: reiterhof-kinderhilfe@web.de
  • Webmaster: Niklas Heringer
  • Für Anregungen: E-Mail an service@reiterhof-kinderhilfe.de


Reiterhof der Kinderhilfe e.V.


  • Spreeallee 3, 67071 Ludwigshafen
  • Bürozeiten: Mo - Do 9:00 - 12:00 Uhr
  • Telefon: 06 21/67 89 93
  • Fax: 06 21/6 29 79 12
  • E-Mail: reiterhof-kinderhilfe@web.de
  • Webmaster: Niklas Heringer
  • Für Anregungen: E-Mail an service@reiterhof-kinderhilfe.de