Herzlich Wilkommen!

Auf dem Reiterhof der Kinderhilfe e.V.


Mehr über den Verein!

Herzliche Einladung

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Freunde der Kinderhilfe,
ganz herzlich möchten wir Sie zu unserer traditionellen Weihnachtsfeier
am Sonntag, 15. Dezember 2019 ab 16.00 Uhr, einladen.
Ab 16:00 Uhr findet das beliebte Ponyreiten für Kinder statt.
Kurz vor 17 Uhr werden nach einigen Eröffnungsworten unserer 1. Vorsitzenden Dr. Wilhelma Metzler zwei Spenden feierlich überreicht, einmal vom Round Table 31 Ludwigshafen sowie von der Boule Abteilung des VSK Germania Niederfeld!
Ab 17:00 Uhr folgen kunterbunte Vorführungen aus den Bereichen Reiten und Voltigieren und gegen 18:00 Uhr kommt der Nikolaus!
Für Ihr leibliches Wohl ist wie jedes Jahr bestens gesorgt:
Es gibt Kaffee und Kuchen, Glühwein, Kinderpunsch und auch Herzhaftes steht für Sie bereit!
Bitte geben Sie diese Einladung auch an Ihre Freunde und Bekannten weiter.
Das Team der Kinderhilfe und alle ehrenamtlichen Helfer freuen sich auf Ihren Besuch! Mit freundlichen Grüßen
Dr. Wilhelma Metzler, 1. Vorsitzende

PDF laden

Förderer, Sponsoren und Freunde der Kinderhilfe e.V.

Gerade aus den Anfangsjahren können nicht mehr alle Spender vollständig aufgelistet werden. Seit 1987 wurde über sie aber regelmäßig in den Hofzeitungen berichtet. In der nachfolgenden Übersicht sind diejenigen in alphabetischer Reihenfolge genannt, die in den Hofzeitungen von 2007 bis 2019 erwähnt wurden, weil sie 500 Euro oder mehr spendeten. Wir haben uns bei der Listenerstellung große Mühe gegeben und hoffen, niemand übersehen zu haben. Sollte das doch der Fall sein, bitten wir dies zu entschuldigen.

Spender und Sponsoren aus den Jahren 2007 bis 2019:

1. Murmelspielclub Ludwigsh.-Friesenheim e.V.
1. Sportkegelclub Mundenheim e.V.
Aktion 72, Spendenaktion der Tageszeitung
Die Rheinpfalz, Ludwigshafen
Alpha Real Estate Group, Mannheim
Arbeitsgemeinschaft Oggersheimer Vereine
BASF SE, Ludwigshafen
BBV Mannheim 1987 e.V.
Bellaris Quellen, Bellheim
Buckel, Jürgen, Elektro und Technik, Maxdorf
Bürgerstiftung Ludwigshafen
Christ Lammfelle, Gondershausen
DATEV eG., Nürnberg
Decathlon, Ludwigshafen
DEHNER Gartencenter, Oggersheim
Detlef Müller Transporte, Ludwigshafen
JUMAG Dampferzeuger GmbH, Hirschberg
Familie Ludwig Bohn
Familie Hubert Heringer
Familien Meyer-Lender
Familie Niessner
Familie Soltau
Familie Storck
Familie Zehe
Felix Bowlingcenter, Ludwigshafen
Fischer Landmaschinen GmbH, Niederkirchen
FTB Englert GmbH, Walldorf
Gewerbeverein Oggersheim
Görtz Bäckerei Ludwigshafen
Golf-Club Pfalz, Neustadt a.d. Weinstraße
Gräbner, Günther
Handymove, Obernheim-Kircharnbach
Hartmann, Peter
HORNBACH Baumarkt, Oggersheim
Humanitas Stiftung
Hypovereinsbank, Ludwigshafen
Italienische Gemeinde Oggersheim
ITK Engineering AG, Rülzheim
Kalabresischer Kulturverein, Ludwigshafen
Joseph Vögele AG, Ludwigshafen
KIWANIS Bad Dürkheim
Kuhn, Lea
Lottogesellschaft Rheinland-Pfalz
Mitarbeiter des St. Anna und St. Maria-Stifts, Ludwigshafen
Nieland, Peter
Partei Die Linke, Ludwigshafen
Pferdesportverband Pfalz
Protestantische Frauenrunde der Pfalz (PFP) Comeniuskirche Oggersheim
Rockfreunde Aspen Eve Waldsee e.V.
Rosen, Rolf-Peter
Round Table 31 Ludwigshafen
SAP AG, Walldorf
Scherer und Kohl GmbH und Co KG, Oggersheim
Schreinerei Johannes Scheben, Speyer
Siegfried-und-Hannelore-Meter-Stiftung
Sing, Dieter
Soroptimist e.V., Ludwigshafen
Sparkasse Vorderpfalz
Sportbund Pfalz e.V., Kaiserslautern
Stadt Ludwigshafen
Star Care e.V., Förderverein, Stuttgart
Süd-Müll GmbH & Co. KG, Heßheim
Thuega Energienetze GmbH, Schifferstadt (Mitarbeitersammlung!)
Thurner, Michael
Treff am Turm e.V., Mundenheim
Tromm, Andreas
TSV Mannheim e.V. 1846
TWL AG, Ludwigshafen
VR-Bank Rhein-Neckar eG, Mannheim
VR-Bank
VSK Germania 1919 e.V., Ludwigshafen
Wanzek-Blaul, Dorothee
Werbegemeinschaft Erpolzheimer Martinsmarkt
Willersinn Firmengruppe, Heßheim
Yonas Gartenbau UG, Neustadt a.d. Weinstraße
Zok, Christiana
Allen ein herzliches Dankeschön!

Unser Neuzugang Asti

Seit dem 9.11.19 hat das Pferdeteam des Reiterhofs Verstärkung bekommen: Asti Pan Tao, ein 8jähriger Palominoschecke! Aufgrund seines sehr menschenfreundlichen Charakters, seines unempfindlichen Rückens und seiner raumgreifenden Gänge verspricht er ein gutes Therapiepferd für alle drei Bereiche zu werden und wird hierfür in nächster Zeit weiter ausgebildet.
Asti wurde von der Firma DATEV gesponsert. Vielen herzlichen Dank!

Kleine Zeitreise gefällig?
Geht nicht, sagen Sie? Doch, in gewisser Weise schon... :-)
Zumindest auf dem Reiterhof der Kinderhilfe - denn nach und nach können Sie hier online in den alten Hofzeitungen schmökern, längst gegangene Therapie-Pferde wieder sehen, sich selbst in "jungen Jahren" auf Fotos entdecken und vieles mehr...
Viel Spaß wünscht
Tom Heringer

Zu den Downloads

Abschied von Günter Storck

Am 12.5.19 ist im gesegneten Alter von 91 Jahren unser langjähriger Schmied Günter Storck gestorben. Weit über 30 Jahre war er als Hufschmied und Förderer der Kinderhilfe freundschaftlich verbunden. Sein Tod macht uns betroffen aber auch dankbar, dass wir so viele Jahre von seiner Arbeit und seinem unnachahmlichen Wesen profitieren durften. Unter den vielen Schmieden, die ich erlebt habe, war er eine Ausnahmeerscheinung. Nie verlor er ein abschätziges Wort über seine Kollegen, er war pünktlich, stets freundlich und liebenswert, dabei jederzeit zu Scherzen aufgelegt und immer für einen Witz gut. Man arbeitete einfach gerne mit ihm zusammen! Im Umgang mit den Pferden war er nie grob oder unbeherrscht, auch dann, wenn er bei einem unruhigen Pferd, das beim Nageln den Huf zurückgezogen hatte, mit dem Hammer seinen eigenen Daumen erwischte. Seinen darauf folgenden Ausruf „Scheißmillione“ habe ich noch im Ohr und sehe ihn in Erinnerung auch noch wie ein Rumpelstilzchen hüpfen, bis der Schmerz nachließ. Er war immer da, wenn er gebraucht wurde, ein Eisen abgerissen oder lose war, ob amWochenende oder sonntags. Die Barfüssler unter unseren Pferden schnitt er meist kostenlos aus und eine Spendenbescheinigung mußte man ihm förmlich aufdrängen. Kein Fest auf dem Reiterhof ließ sich unser „Goldschmied“ Günter entgehen, wobei er die Vorführungen aufmerksam beobachtete und kommentierte.




"Auf dem Pferd hat jeder vier gesunde Beine."

Pfarrer Gottfried von Dietze, Niedermoos





Wir, die Kinderhilfe in Rheinhessen und Vorderpfalz e.V. zur Förderung behinderter Kinder, Jugendlicher und Erwachsener, widmen uns der Integration und Förderung von Menschen mit Behinderung – und das schon seit weit über 40 Jahren. Lange, bevor die Inklusion einen Namen hatte, war sie in den Grundgedanken der Arbeit der Kinderhilfe verankert. Daher bieten wir für Menschen mit und ohne Behinderungen ein breites Angebot an Reit- und Voltigiermöglichkeiten an, um Ihnen so nicht nur die Möglichkeit zur Verbesserung Ihrer Fähigkeiten zu geben, sondern Ihnen auch den Spaß am gemeinsamen Sport zu vermitteln.









Auf dem Reiterhof Kinderhilfe stehen im Vordergrund:

  • die physiotherapeutische Behandlung auf dem Pferd, in der Hippotherapie
  • die Förderung des Sozialverhaltens, im heilpädagogischen Reiten und -Voltigieren und
  • die Integration im Reiten als Sport für Menschen mit Behinderung.




  • Hallo,
    Sie suchen noch ein kleines Geschenk? Oder wollen einen leeren Platz an ihrer Wand füllen? Dann haben wir genau das Richtige für Sie! Ein Plakat mit all unseren Therapie- Pferden vom Reiterhof der Kinderhilfe! In der Größe DIN A3, Hochglanzdruck, präsentieren wir Ihnen alle unsere Therapie- Partner! Für nur 3,50€ pro Stück, solange der Vorrat reicht! Erhältlich im Büro der Kinderhilfe oder bei Tom Heringer auf dem Hof! Greifen Sie jetzt zu, limitierte Auflage!

    Der Vorstand der Kinderhilfe













Reiterhof der Kinderhilfe e.V.


  • Spreeallee 3, 67071 Ludwigshafen
  • Bürozeiten: Mo - Do 9:00 - 12:00 Uhr
  • Telefon: 06 21/67 89 93
  • Fax: 06 21/6 29 79 12
  • E-Mail: reiterhof-kinderhilfe@web.de
  • Webmaster: Niklas Heringer
  • Für Anregungen: E-Mail an service@reiterhof-kinderhilfe.de