Giovanni

  1998

Der Tigerschecke, der an den ”Kleinen Onkel“ von Pippi Langstrumpf erinnert, ist aufgrund seiner lustigen Fellzeichnung der Liebling vieler Kinder. Er wurde von der BASF SE gesponsert und ist seit Mitte September 2009 auf dem Reiterhof.

Giovanni, der zuvor bereits in einem Therapiebetrieb gearbeitet hat, ist mittlerweile ein zuverlässiges Reit-, Spring-, und Voltigierpferd geworden, der schon viele kleine und große Fans gefunden hat. Im Umgang ist er nicht ganz unproblematisch, da er sehr dominant sein kann, aber in den Reit- und Voltigierstunden ist er ein zuverlässiger Partner.



zurück zur Übersicht