Linus

  2004

Linus ist ein im Jahr 2004 geborener brauner Hessenwallach mit einem stolzen Stockmaß von ca. 1,74m. Er ist seit Februar 2014 auf dem Reiterhof und wurde als Nachfolger für Rapunzel im Voltigierbereich gekauft. Obwohl er im Voltigieren kaum Vorerfahrungen hatte, kann er nach kurzer intensiver Trainingszeit bereits schon jetzt bei einzelnen Gruppen eingesetzt werden, da er sehr schnell lernt und rückenunempfindlich und gelassen ist. Durch seine sehr menschenfreundliche und aufgeschlossene Art hat er auch schon einige Herzen erobert.

Seine reiterliche Ausbildung ist in der Dressur auf L- Niveau und auch im Springen zeigt er sich begabt und routiniert. Allerdings ist er aufgrund seines enormen Schwungs in der Bewegung in den Reitstunden nur für wirklich fortgeschrittene Reiter geeignet. An der Longe hingegen ist er aufgrund seiner inneren Ruhe und Gelassenheit auch bei Reitanfängern und zum Teil sogar schon bei Hippopatienten einsetzbar.


zurück zur Übersicht