Pädagogen, Reit- und Volitigierausbilder

Annette Ehringer- Holtzhaußer:

Seit 1972 auf dem Reiterhof der Kinderhilfe, zunächst als Therapiekind, danach über das aktive Reiten zum Reit- und Voltigiersport gekommen. Seit 1983 als Ausbilderin auf dem Reiterhof der Kinderhilfe tätig







Qualifikationen:

  • Grund- und Hauptschullehrerin
  • Amateurreitlehrerin (Trainer A)
  • Voltigierwart, Ausbildung zum Trainer im Behindertenreitsport (Reiten als Sport für Behinderte)
  • Erfahrung in der Hippotherpie, Übungsleiter Bewegungserziehung im Vorschulalter; Weiterbildung und Seminare in den Bereichen Reitsport, Pferdehaltung und alternative Reitweisen

Hauptsächliche Tätigkeitsfelder:

  • Reit-, Springreit- und Voltigierstunden auch für fortgeschrittene Reiter
  • Leiterin von Ferienkursen (Springkurse, Einzelreitstunden, Sitzlongen und Vorbereitung zur Reitabzeichen- und Longierabzeichenprüfung).
  • Aus- und Weiterbildung der Therapiepferde

zurück zur Übersicht