Ronja

 2001   2015

Hübsche polnische Kaltblutstute mit ausgeglichenem Charakter, Nervenstärke und Gehfreude. Sie zeichnet sich durch gute Spring- und Dressuranlagen aus und ist mittlerweile ein zuverlässiger Therapiepartner im Heilpädagogischen Voltigieren und Reiten und in der Hippotherapie.

Leider von unserer hübschen Schimmelstute Ronja Abschied nehmen.

Quelle: K.Boldt



Ronja

Dieses Jahr mussten wir leider von unserer hübschen Schimmelstute RONJA Abschied nehmen. Die damals 6-jährige Stute, ein polnisches Kaltblut, kam 2007 durch Frau Gögel, die früher selbst hier gearbeitet hat, zu uns auf den Reiterhof.
RONJA war ein zuverlässiges, sehr fleißiges Therapiepferd und verrückt nach Hindernissen. Bei fortgeschrittenen Reitern war sie ein toller Springpartner.

Quelle: K.Boldt

So zickig sie auch zu anderen Pferden war, so hingebungsvoll war sie Annette gegenüber – unbeschreiblich, wie sie die Minishettys von Annette liebte. Anscheinend kamen da ihre Muttergefühle zum Vorschein. Ich selbst habe leider viel zu spät das Talent von RONJA in der Freiheitsdressur entdeckt. Habe es aber geschafft, ihr Vertrauen zu gewinnen und konnte verrückte Momente mit ihr erleben, wie im Gelände ohne Sattel, nur mit Halsring, zu galoppieren oder sie, wo immer wir auch waren, auf Kommando steigen zu lassen. Es machte riesigen Spaß mit ihr zu arbeiten und zu sehen, wie lernwillig sie war.
Trotzdem mussten wir uns wegen ihrer fortschreitenden Arthrose von ihr trennen.

zurück zur Übersicht