Dr. Watson

  1989  2017

Leider mussten wir uns Anfang des Jahres, von unserem lange Zeit, einzigen Pferd mit Doktortitel auf dem Reiterhof verabschieden. Der dänische Warmblutwallach war ein stets zuverlässiger und immer freundlicher Partner in allen drei Bereichen des therapeutischen Reitens. Besonders sein überragender Schritt eignete sich hervorragend zum Einsatz in der Hippotherapie. Aufgrund seiner großen inneren Gelassenheit hätte aus ihm auch ein Polizeipferd werden können. So eignete er sich auch sehr für seine zahllosen Einsätze als St. Martinspferd und bei Umzügen. Seine Vorlieben waren das Springen, Geländeritte und das Fressen von Bananen.
Lieber Watson, wir werden Dich vermissen!



zurück zur Übersicht