07. Oktober 2017

Großer Arbeitseinsatz


Am 07. Oktober fand ein großer Arbeitseinsatz mit vielen fleißigen Helfern auf dem Reiterhof statt! Unsere zweite Koppel wurde auf einer Fläche von 900qm zunächst professionell ausgebaggert, dann wurde die Fläche mit Schotter befüllt, festgerüttelt, anschließend kam feiner Splitt darüber, wurde glatt gezogen und dann wurden unsere Paddockmatten verlegt. Sinn der Aktion ist, dass unsere Pferde künftig auch bei Matschwetter auf trockenem Untergrund stehen können!

Parallel dazu schnitten unsere Freunde von Round Table 31 die Hecken entlang der Reithalle und rodeten die zugewucherten Flächen hinter den neuen Stallungen. Im Anschluss halfen die Männer ebenfalls noch auf der Koppel mit. Herzlichen Dank an den Vorsitzenden Vico von Heyl und seine Männer!

Wir danken in diesem Zusammenhang ganz herzlich der Firma Scherer und Kohl, die uns das gesamte Füllmaterial (Schotter, Split und Sand) spendete und uns für die Arbeiten auch einen LKW kostenlos zur Verfügung stellte! Vermittelt wurde die Spende von Herr Scherrer von Yonas Gartenbau UG, ganz herzlichen Dank auch an ihn!

Außerdem noch ein ganz großes Dankeschön an Michael Thurner, der alles mitorganisiert hat, an seinem freien Wochenende die Baggerarbeiten  durchführte, den LKW navigierte und stets den Gesamtüberblick hatte.

Vielen herzlichen Dank allen Helfern für die Mitarbeit!

Christine Wanzek–Heringer und Thomas Heringer



Zurück