Die Rheinpfalz - Marktplatz Ludwigshafen, 01. Juni 2016

Alexandra Kastner neu im Vorstand


Führen den Verein (von links) Kassenwartin Katrin Schürmann, Beisitzer Werner Appel, Schriftführerin Alexandra Kastner, Vorsitzende Wilhelma Metzler und Stellvertreter Thomas Heringer. (FOTO: PRIVAT)

In der Jahreshauptversammlung des Vereines Kinderhilfe wurde die Vorsitzende Wilhelma Metzler und ihr Stellvertreter Thomas Heringer für weitere zwei Jahre im Amt bestätigt. Wieder gewählt wurde die Beisitzerin Katrin Schürmann, die auch Kassenwartin ist, und Werner Appel. Alexandra Kastner wurde als Schriftführerin neu in den Vorstand gewählt, nachdem Lea Kuhn auf eigenen Wunsch, wegen beruflicher Arbeitsbelastung aus dem Vorstand ausgeschieden ist. Die Finanzen weisen ein leichtes Defizit auf, hörten die 30 anwesenden Mitglieder. Daher sei der Verein weiterhin auf Spenden und Unterstützung durch die Stadt Ludwigshafen für dringend notwendige Anschaffungen und Instandhaltungsarbeiten angewiesen. Die Mitgliederzahl ist um 70 auf 428 gesunken. Aktuell bietet der Verein Hippotherapie für 47 Patienten in sieben Blöcken an. Das heilpädagogische Voltigieren und Reiten wird von 88 Kinder und Erwachsenen wahrgenommen, eine Zunahme um 14 Teilnehmer. Im Bereich Reiten stehen dem Verein aktuell 116 Teilnehmer, 16 Pferde zur Verfügung. Der Vorstand berichtet auch über Planungen. So soll ein undichtes Stalldach renoviert werden. Daneben sollen ein neuer Miststreuer, eine neue Brunnenpumpe und Pferdetränken angeschafft werden. Teile der Pferdekoppeln sollen mit Ecorastern trocken gelegt werden. Für Sonntag, 10. Juli, ist ein Sommerfest geplant. (rhp)

Der Artikel stehen Ihnen auf unserer Downloadseite unter der Rubrik, Zeitungsartikel, zum Download zur Verfügung.



Zurück