03. Dezember 2015

Deutscher Engragementpreis 2015


Täglich müssen sie ihren Dienst auf dem Reiterhof versehen, immer bereit sein, sofort zur Stelle sein… die Rede ist ausnahmsweise einmal nicht von unseren Therapie-Pferden, sondern von unseren 2 Traktoren – unverzichtbare Helfer beim Transportieren der riesigen Heuballen, dem Glätten des Sandes in der Halle, dem Mistfahren und vielem mehr.


Der Zahn der Zeit hat in den vergangenen Jahren an mehreren Traktorreifen genagt, spröde sind sie geworden, abgefahren, rissig. Wir brauchten dringend Ersatz – und mit Hilfe der großzügigen Spende der Bürgerstiftung konnten wir diesen Ersatz beschaffen:


Wie auf den Fotos gut zu sehen ist, hat unser Haus- und Hofmeister Herr Rwil die insgesamt 5 passenden Vorder- und Hinterreifen bei den beiden Traktoren fachgerecht ausgetauscht und montiert. Den größten Batzen für den Hinterreifen am großen Schlepper hat mit 1000,- Euro die Bürgerstiftung übernommen.


Vielen herzlichen Dank an die Bürgerstiftung!!!
Thomas Heringer, 2. Vorstand



Zurück