„Trotzdem!“ ...oder wie der Pfälzer sagen würde: „Graadselääds!“


Vorzeichen und Umstände sprachen dagegen - aber das kann unsere treuen Helfer vom Round Table 31 nicht abschrecken:
Für Samstag den 14.9. war der alljährliche große Helfertag, natürlich im Freien, geplant - und dann das: nasskaltes Regenwetter!

Aber die tapferen Helfer rückten dennoch an, trotzten der Witterung und schnitten die lange Hecke entlang der Halle und allerlei weiteres Grünzeug rund um den Reiterhof und halfen bei den Renovierungs- und Ausbesserungsarbeiten an den Regenrinnen der Halle.

Der Tablernachwuchs, der ebenfalls mit an den Start gegangen war, half fleißig mit und vergnügte sich zwischenzeitlich beim Ponyreiten mit RONJA und AMADEUS. Und nach getaner Arbeit trockneten sich alle Helfer im Anbau und stärkten sich beim feurigen Chili, den der Vorstand gekocht hatte.

Und nächstes Jahr, beim nächsten Arbeitseinsatz, scheint wieder die Sonne. Und wenn nicht, arbeiten wir trotzdem...

Thomas Heringer


zurück zur Übersicht