Kerweumzug 2013

Eine zwölfköpfige Abordnung vertrat beim Oggersheimer Kerweumzug am Sonntag, den 1. September 2013 die Kinderhilfe und stellte der Bevölkerung damit abermals unseren Verein und das therapeutische Reiten vor.

Vier Reiterinnen, auf den Therapie-Pferden Merlin, Giovanni, Michel und Amadeus unterwegs, wurden jeweils von einer Fußgängerin, die das Pferd am Kopf führte, begleitet – das war aufgrund der nun sehr strengen Sicherheitsvorschriften nötig geworden. Begleitet wurde der Tross von drei sich jeweils abwechselnden Schilder-Trägerinnen. Weitere Helfer verteilten zudem Handzettel mit den Angeboten der Kinderhilfe und sammelten – auch das ist nun Teil der Regelungen für solche Umzüge – sämtliche Äppelhaufen mit Schaufel und Besen ein, die unsere Vierbeiner vor Aufregung auf die Straße fallen ließen. Eine Anwohnerin nahm die duftenden Hinterlassenschaften mit Freude als Rosendünger für den Vorgarten an – und schon war der Bollerwagen wieder leer.

Mit viel Ruhe und Gelassenheit absolvierten unsere vier Pferde den hektischen und lauten Umzug und repräsentierten die Kinderhilfe vorzüglich – vielen herzlichen Dank allen Helfern und Reiterinnen!!!


Thomas Heringer


zurück zur Übersicht