Giovanni


Deutsches Reitpony – Wallach, geb. 1998, Eltern unbekannt

Der Tigerschecke, der an den ”Kleinen Onkel“ von Pippi Langstrumpf erinnert, ist aufgrund seiner lustigen Fellzeichnung der Liebling vieler Kinder. Er wurde von der BASF SE gesponsert und ist seit Mitte September 2009 auf dem Reiterhof.

Giovanni, der zuvor bereits in einem Therapiebetrieb gearbeitet hat, ist ein zuverlässiges Reit- und Springpferd, aufgrund seines momentanen Ausbildungsstandes aber eher noch für fortgeschrittenere Reiter geeignet, da ihm der Reiter noch die nötige Sicherheit geben muss. Mittlerweile kann er auch schon in den ersten Voltigierstunden erfolgreich eingesetzt werden!

Th. Heringer


Unser „Kleiner Onkel“


zurück zur Übersicht