Was Besonderes...


In den Schulferien ist immer wieder Zeit für etwas Besonderes:
So hatten interessierte Erwachsene am Freitag, den 3. April die Möglichkeit selbst einmal zu voltigieren und auszutesten, was ihre Kinder auf dem Pferd so alles leisten!

Von unten betrachtet sieht das alles ja ganz einfach und harmlos aus.
Aber sind Sie schon mal auf „Rapunzel“, unserer großen Trakehner-Stute galoppiert? Nein? Dann können Sie auch nicht mitreden.
Aber einige Eltern haben sich getraut – sie haben die verschiedensten Übungen und alle drei Gangarten ausprobiert – und: Wie man sieht, hat es sehr viel Spaß gemacht!

Na, auch Lust bekommen? Einfach auf die Aushänge schauen und in den nächsten Ferien selbst mal voltigieren!


Was die Kleinen schon lange können, machen die Eltern jetzt nach.



zurück zur Übersicht