Kinderhilfe stellt sich neu auf


Der neue Vorstand des Vereines Kinderhilfe will die Aktivitäten dieses „Reiterhofes der anderen Art“ bekannter machen. Unser Schwerpunkt liegt auf der gesundheitsfördernden und erhaltenden Bedeutung, weniger im Leistungssport, erklärt der neue Vorsitzende Horst Schröhoff. In dieser Amtsperiode will er mit seiner Vertreterin Inge Bellmann die Arbeit mit behinderten Menschen verstärkt in den Mittelpunkt stellen:
Hippotherapie, Reiten als Sport für Menschen mit Behinderung und heilpädagogisches Reiten.
Am Sonntag, 14. September, findet das Sommerfest statt, auch auf die Martins- und Weihnachtsfeier können sich die Freunde der Kinderhilfe freuen.

zurück zur Übersicht